Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:

Passwort vergessen?

Newsletter Anmeldung

E-Mail-Adresse

Neue Artikel

Soltis 92 (Ferrari), Farbe champagner

Soltis 92 (Ferrari), Farbe champagner

90,00 90,00 pro lauf- Meter

inkl. 19 % MwSt exkl. Versandkosten

Kundengruppe


Kundengruppe:Gast

Sprachen

Deutsch English

Hersteller

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB :

Mit Ihrer Bestellung werden folgende Geschäftsbedingungen anerkannt: ( AGB)

Lieferung und Zahlungsmöglichkeiten, - Vorauskasse & Nachnahme, Rechnung ( nur Inland ) andere Zahlungsmöglichkeiten sind z.Z. nicht möglich.

 

Lieferung:

Wir liefern grundsätzlich per Nachnahme oder Vorkasse, Kunden im Inland können Kleinteile und Zubehör auch auf Rechnung ( Zahlung/Überweisung bei Lieferung fällig ) beziehen, oder bei Abholung vor Ort in Bar bezahlen. Sonderanfertigungen, Zeltplanen, Komplettzelte, liefern wir ausschließlich  gegen Vorkasse. Ausnahme: Lieferungen an öffentliche Institutionen, können auch gegen offene Rechnung erfolgen. Die Bestellung muss in diesem Falle jedoch schriftlich per Fax oder per Brief erfolgen!

Bei Vorkasse sparen Sie sich die Nachnahmegebühr. Bitte es ist zu beachten, Sofern Sie per Vorausrechnung bezahlen möchten, erhalten Sie vorab eine Vorausrechnung per e- mail, mit der Rechnungs- und Buchungsnummer per Fax oder auf dem Postweg. Versand erfolgt nach Eingang der Vorauszahlung.

Zahlung per Kreditkarte ist leider nicht möglich! Bei Bestellungen unter € 25.- Warenwert erlauben wir uns einen Mindermengenzuschlag von € 4.- zu berechnen.


Vertragsgegenstand:

Ein Vertrag kommt durch Annahme der Zahlungspflichtigen
Kundenbestellung durch Zelte Roszbor GmbH zustande.
Der Kunde verzichtet auf den Zugang einer Annahmeerklärung, § 151 Satz 1 BGB. Über den Vertragsabschluss wird der Kunde entweder von uns durch eine Bestätigung unterrichtet, oder spätestens durch die Lieferung der bestellten Waren, bzw. durch das Angebot oder das Erbringen der Dienstleistung. Bestellt der Kunde per Internet, so wird die Zelte Roszbor GmbH jedoch den Zugang der Bestellungen unverzüglich, per e- mail, Fax oder oder auf dem Postweg bestätigen.


Verpackungen werden von uns wieder verwendet oder gemäß der Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt."
 

Sonstiges/ Eigentumsvorbehalt:

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein, oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit des Vertrages im übrigen nicht berührt werden. Für diesen Fall verpflichten sich die Parteien, anstelle der unwirksamen Regelung eine wirksame Regelung zu vereinbaren, die, soweit rechtlich möglich, den mit der unwirksamen Regelung verfolgten wirtschaftlichen Zweck unter Berücksichtigung der in diesem Vertrag zum Ausdruck gekommenen Interesse der Parteien am nächsten kommt. Das gleiche gilt, soweit der Vertrag eine von den Parteien nicht vorhergesehene Lücke aufweist.

Unsere Artikelpreise sind sofern nicht anderst angegeben, Endpreise inklusive der zur Zeit gültigen Mehrwertsteuer für Deutschland.

 

Online-Schlichtung:
Als Onlinehändler sind wir rechtlich verpflichtet, Sie auf die Plattform zur Onlinestreitschlichtung (OS) der Europäischen Kommission hinzuweisen. Diese ist über folgende Internetadresse erreichbar:  http://ec.europa.eu/consumers/odr/.


Gewährleistung

Die Gewährleistung beträgt 2 Jahre ab Erhalt der Ware. Im Gewährleistungs- oder Garantiefall wenden Sie sich bitte direkt an unsere Service-Hotline Tel: 0841/78189

Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder normale Abnutzung, sondern auf Material- und Verarbeitungsfehler. Die Firma Zelte Roszbor GmbH hat während der Gewährleistungspflicht das Recht auf kostenlose Nachbesserung. Werden Mängel innerhalb einer angemessenen Frist nicht behoben, so hat der Käufer Anspruch auf Rücktritt oder Minderung. Der Rücktritt ist ausgeschlossen, wenn der Mangel geringfügig und unerheblich ist.

Es wird über dies keine Haftung übernommen für Mängel oder Schäden, die aus natürlicher Abnutzung, fehlerhafter oder nachlässiger Behandlung, chemischer, elektrochemischer, biologischer ( Grünalgen, Blütenstaub, Feuchtigkeit usw. ) oder ähnlicher Einflüsse entstanden oder entstehen könnten.

Garantieumbauten/Reparaturen bzw. Austausch von fehlerhaftem Material wird/werden ausschließlich in der Produktion der Firma Zelte Roszbor GmbH ausgeführt. Werden diese Arbeiten ohne vorherige Absprache in einer Fremdfirma vorgenommen, so hat der Auftraggeber auch die dadurch entstandenen Kosten zu tragen. Ansprüche auf Ersatz von Schäden die durch falsche Verwendung oder Zweckentfremdung des Produktes entstehen sind ausgeschlossen.

Bitte beachten Sie unbedingt die unseren Zelten beiliegende Aufbau.- & Pflegeanleitung. Insbesondere die Sicherheitshinweise und zu treffende Maßnahmen bei Starkwind , Sturm , Gewitter, Aufbau unter Hochspannungsleitungen und/oder sonstigen grenzwertigen Wetterbedinungen. Wir weisen hiermit ausdrücklich darauf hin, das Zelte nicht als Starkwind, oder gar sturmsicher eingestuft werden können. Wir empfehlen den Abschluß einer Elemtarschadensversicherung für Zelte.

Ergänzende Geschäftsbedingungen für Textile Konstruktionen

Die nachstehenden “Ergänzenden Geschäftsbedingungen für textile Konstruktionen ( auch EGB genannt ) sind Bestandteil des Vertrages und kommen in Ergänzung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Zelte Roszbor GmbH zur Anwendung.

Gewährleistung

Im Sinne einer Beschaffenheitsvereinbarung gelten produktionstechnisch bedingte Mengenabweichungen bis zu 4%, ein branchenüblicher Ausschuß ( bei Folien bis zu 3% ) und nach dem Stand der Technik unvermeidbare Qualitätstoleranzen als vertragsgemäß. Hierzu zählen insbesondere auch geringe Passungenauigkeiten und/oder Faltenbildung, die dem Schrumpf- bzw. Dehnungsverhalten des Materials bei Hitze, Kälte oder Feuchtigkeitseinwirkung entsprechen ebenso wie vereinzelte Abweichungen in der Gewebestruktur ( z. B. Knoten ), die im durchscheinenden Licht zu sehen sind und Beschichtungschargen, die geringe Farb.- bzw. Transluzenzabweichungen aufweisen.

Verfügbarkeit/Technische Weiterentwicklung

Im Hinblick auf die ständige technische Weiterentwicklung und Verbesserung unserer Produkte behalten wir uns Änderungen in Konstruktion und Ausführung gegenüber in unseren Angeboten gemachten Angaben vor, sofern hierdurch nicht der Wert der angeboteten Erzeugnisse beeinträchtigt wird.
Dies gilt auch für Änderungen, die dem Erhalt der Lieferfähigkeit der von uns angebotenen Artikel dienen.
Insoweit sind wir auch zu Änderungen der Leistungen in dem Umfang berechtigt, wie sie dem Käufer zur bestmöglichen Auftragserledigung zumutbar sind.

Ausschließlicher Gerichtsstand ist Ingolstadt.

Anwendbares Recht:

Es gilt ausschließlich deutsches Recht .
 

Bertreiberinformationen:

Zelte Roszbor GmbH, Schwalbenweg 3, D-85051 Ingolstadt, Tel: +49 (0) 841/78189, Fax: +49 (0) 841/980486, email: info@tipi.de, eingetragen beim Amtsgericht Ingolstadt HRB 3290, UST ID NR. DE813 642 736

 

Datenschutz:

Die Adressdaten die wir bei Anfragen erhalten bzw. zur Abwicklung eines Auftrages benötigen, werden bei uns gespeichert. ( §33 BDSG) Wir verpflichten uns, Ihre Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht weiterzugeben.
 

Versandinformationen:

Versand:

Zelttuch und Zubehör (Außer Stangen) liefern wir vorzugsweise per DHL oder UPS. Einzelne Stangen nur gegen Selbstabholung, dies ist nur nach Absprache möglich. 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hinweis: Zelte und Zubehör sind in der Regel ab Lager oder in kurzer Zeit lieferbar


 Tipistangen müssen am Lagerplatz in 85290 Geisenfeld/Winden
 abgeholt werden.  

Bitte beachten Sie: Für alle Sonderbestellungen ist eine Bezahlung per Vorauskasse erforderlich. Nur mit Eingang der Rechungssumme wird die Bestellung verbindlich !!


 

Versandkosten: Deutschland mit DHL, bis 30kg, über 30kg nur mit UPS.

Wenn nicht beim jeweiligen Artikel aufgeführt !
Berechnen wir innerhalb Deutschland -Festland für:

Pakete DHL_Versand bis 5 Kg

7,00 €

ab 5 kg bis max. 10 Kg

9,50 €

ab 10 Kg - max. 30 kg

16,50 €



Versandkosten ab 30 KG bzw. für Sperrgut,Zelte + Zeltstangen sofern diese nicht beim Artikel angegeben sind,- fragen Sie bitte vorab an !
Versandkosten für die Deutsche Inseln bitte ebenfalls vorab erfragen.

Bei Nachnahmeversand berechnen wir zusätzlich 5,66 Euro Nachnamegebühr . Sonderanfertigungen, Stangen und Komplettzelte incl. Stangen versenden wir nur per Vorkasse !

Versandkosten für andere EU Länder bzw. für weltweite Lieferung sind Gewichts,- und Volumenabhängig.
Aufgrund der Vielzahl der Tarife erfragen Sie bitte vorab die Transportkosten. Oder unseren Tarifrechner im Shop.


Kunden aus EU-Ländern bitten wir, -sofern vorhanden,- um Angabe Ihrer UID-Nummer.
Die Rechnungsstellung kann bei Angabe der UID Nummer im Zuge einer innergemeinschaftlichen Lieferung ohne Berechnung der MwSt. erfolgen.
Bei Lieferungen in Nicht EU-Länder wird von uns sofort die deutsche MwSt in Abzug gebracht.

 

Mindestbestellwert:

Europäisches Ausland 50 Euro, Schweiz 100 Euro und Übersee 150 Euro,



 


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie etwas zurückgeben möchten.
Um uns die Zuordnung zu erleichtern, bitte wir um Angabe Ihrer Kunden- oder der Rechnungsnummer.

Der Widerruf ist zu richten an:

Zelte Roszbor GmbH

Schwalbenweg 3

D-84051 Ingolstadt

Fax.: +49 (0) 841/78189

email: info@tipi.de

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.


Im Falle einer Erstattung erhalten Sie von uns das Geld per Überweisung erstattet. Wir bitten Sie hierfür bei der Rücksendung Ihre Bankverbindung mitzuteilen.
Sollten Sie keine/n Ersatzartikel wünschen, werden wir Ihnen den Rechnungsbetrag umgehend wieder erstatten.

Wir gewähren außschließlich für Rechtsgeschäfte, die eine natürliche Person zu Zwecken abschließt, die weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, das gesetzliche Rückgaberecht im Fernabsatz.

Das Widerrufsrecht besteht mangels anderer Vereinbarung und unbeschadet anderer gesetzlicher Bestimmungen
nicht
bei nachfolgenden Verträgen:

Waren, die speziell nach Kundenspezifikationen (Sonderanfertigung ) angefertigt wurden/werden, oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind. Sowie für Ware/n die aufgrund ihrer Beschaffenheit für eine Rücksendung nicht geeignet ist/sind, oder schnell verderben können, oder deren Verfallsdatum überschritten wurde.

Ende der Widerrufsbelehrung.

Zurück